Nicole Müller

Suche

Im Jahr 2018 habe ich die Leitung des Zentralen Dienstes 16 übernommen, welcher die Sachgebiete Kodierung, Medizincontrolling, MDK-Management, Informationssicherheit und klinische Infektiologie vereinte und im Oktober 2021 durch den Zentralen Schreibdienst ergänzt wurde. 

Im März 2022 wurde der Zentrale Dienst 16 - Erlössicherung und Recht - neu strukturiert und zusätzlich zum Bereich Erlössicherung mit den Sachgebieten Kodierung, MDK-Management, Zentraler Schreibdienst und klinische Infektiologie durch den Bereich Recht mit allen Aufgaben der bisherigen StS Justiziariat erweitert. 

Als Syndikusanwältin liegen die Schwerpunkte meiner Arbeit in der gerichtlichen und außergerichtlichen Durchsetzung der Forderungen des UKH aus stationären, teilstationären und ambulanten Leistungsabrechnungen sowie die Beratung des Klinikumsvorstandes in sozial- und medizinrechtlichen Fragestellungen. Darüber hinaus begleite ich die jährlichen OPS-Strukturprüfungen des Medizinischen Dienstes zur Prüfung und Feststellung struktureller Mindestanforderungen bestimmter Leistungen.   

Neben meiner Zulassung als Syndikusanwältin führe ich den Titel Fachanwältin für Sozialrecht. 

Darüber hinaus bin ich seit Juni 2016 als Trägervertreterin der Betriebskindertagesstätte Medikids tätig und für alle nicht-pädagogischen Fragen als Leiterin des ZD 07 Ansprechpartner. 

  • Leiterin ZD16
  • Syndikusanwältin und
  • Trägervertretung Betriebskindertagesstätte Medikids
  • außergerichtliche und gerichtliche Vertretung und Führung der sozialgerichtlichen Klageverfahren
  • Beratung des Klinikumsvorstandes in sozial- und medizinrechtlichen Fragestellungen
  • Trägervertretung der Betriebskindertagesstätte Medikids