Prof. Dr. Jan Schildmann

Prof. Dr. Jan Schildmann

Suche
  • Leitung des Instituts für Geschichte und Ethik der Medizin seit April 2018
  • Studium der Humanmedizin und postgrad. Abschlüsse Medical Law and Ethics (King´s College London) sowie Philosophie im Europäischen Kontext (Fernuniversität Hagen)
  • Internist, Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
  • seit 2021 Sprecher der Arbeitsgruppe „NKLM-Weiterentwicklung“ am Medizinischen Fakultätentag
  • seit 2020 Sprecher der UAG „Implementierung des NKLM“, AG Lehre des Medizinischen Fakultätentags
  • 2019 Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
  • seit 04/2018 Direktor des Instituts für Geschichte und Ethik der Medizin, Medizinische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • 2017 Bestellung zum Mitglied des wissenschaftlichen Beirates des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG)
  • 2016 Berufung auf die W3 Professur für Medizinethik, Wilhelm Löhe Hochschule, Fürth (in Teilzeit) und Tätigkeit als Facharzt für Innere Medizin, Med. Klinik III, Klinikum der Universität München, Campus Großhadern (in Teilzeit)
  • 2016 Berufung in die Zentrale Kommission zur Wahrung ethischer Grundsätze in der Medizin und ihren Grenzgebieten (ZEKO) bei der Bundesärztekammer
  • 2011 Habilitation und Lehrbefugnis für das Fachgebiet „Geschichte, Theorie, Ethik der Medizin“ Facharzt für Innere Medizin
  • 2010–2016 Mitglied der Ehikkommission der Medizinischen Fakultät, Ruhr-Universität Bochum
  • 2009 Ernennung zum Akademischen Rat a. Z., Institut für Medizinische Ethik und Geschichte der Medizin, Ruhr-Universität Bochum
  • 2004 Medizinische Promotion, Medizinische Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • 2003–2005 Mitglied im Klinischen Ethikkomitee, Universitätsklinikum Erlangen
  • 2002–2009 wissenschaftliche Mitarbeit in der Medizinethik (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg; Ruhr-Universität Bochum) und Facharztweiterbildung Innere Medizin (Universitätsklinikum Erlangen; HELIOS Klinikum Berlin-Buch)
  • 2001–2002 M.A. postgraduate studies: Medical Law and Ethics am King’s College London
  • 1995–2001 Studium der Humanmedizin an der Charité Universitätsmedizin Berlin, Studienaufenthalte: St. Bartholomew’s Medical School London, Mt. Sinai Medical School New York, Universidad Autonoma Madrid
  • seit 2020 Sprecher Unterarbeitsgruppe des Medizinischen Fakultätentages (MFT) "NKLM-Implementierung"
  • seit 2017 Mitglieder Zentrale Kommission zur Wahrung ethischer Grundsätze in der Medizin und ihren Grenzgebieten (ZEKO) bei der Bundesärztekammer
  • seit 2016 Mitglied des wissenschaftlichen Beirates des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG)
  • seit 2011 Co-Sprecher "AK Medizin und Ethik", Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie
  • Ethik und Evidenz in der klinischen Medizin
  • Forschungsethik
  • Theoretische und methodische Grundlagen der Medizinethik
  • Ethik und moderne Technologien in der Gesundheitsversorgung
  • Allokationsethik
  • Ethik in den Neurowissenschaften
  • Lehr- und Ausbildungsforschung

Auswahl:

  • Schildmann J, Nadolny S, Haltaufderheide J, Gysels M, Vollmann J, Bausewein C: Ethical case interventions for adult patients (Review). COCHRANE DB SYST REV 7: doi: 10.1002/14651858.CD012636.pub2 (2019)
  • Ives J, Dunn M, Molewijk  B, Schildmann J, Bærøe K, Frith L, Huxtable R, Landeweer E, Mertz M, Provoost V, Rid A, Salloch S, Sheehan M, Strech D, de Vries M, Widdershoven G: Standards of practice in Empirical Bioethics research: Towards a consensus. BMC Medical Ethics 19:68. doi: 10.1186/s12910-018-0304-3. (2018)
  • Schildmann J, Bruns F, Hess V, Vollmann J: "History, Theory and Ethics of Medicine": The Last Ten Years. A Survey of Course Content, Methods and Structural Preconditions at Twenty-nine German Medical Faculties. GMS Journal for Medical Education 34:Doc23. doi: 10.3205/zma001100 (2017)
  • Browman GP, Vollmann J, Virani A, Schildmann J: Improving the quality of ‘personalized medicine’ research and practice: through an ethical lens. Personalized Medicine 11:413–423 (2014)
  • Schildmann J, Ritter P, Salloch S, Uhl W, Vollmann J: “One also needs a bit of trust in the doctor …” A qualitative interview study with pancreatic cancer patients about their perceptions and views on information and treatment decision-making. Annals of Oncology 24:2444-2449 (2013)