Susann Homann

Suche

"Wir wollen das Thema Digitalisierung als Chance für einen nachhaltigeren und effizienten Arbeitsalltag kommunizieren, von der alle profitieren können".

Susann Homann, seit August 2021 Leiterin der Stabsstelle Digitale Transformation am Universitätsklinikum Halle (Saale).

kurze Vorstellung:

In der Universitätsmedizin zuständig für:

Leitung der Stabsstelle Digitale Transformation

Schwerpunkte meiner Arbeit sind:

  • Strategie der digitalen Transformation für das UKH entwickeln
  • Begleitung, Beratung und Unterstützung bei Überführung von analogen in digitale Prozesse
  • Projektportfoliomanagement für IT-Transformationsprojekte sowie KHZG Projekte
  • IT Anforderungs-/Veränderungsmanagement, Schulungs- und Rolloutkonzepte

Besondere Qualifikationen, Stationen:

  • 11 Jahre Management Consultant & Projektleiter in der Industrie
  • 5 Jahre Senior IT Architekt & Großprojektleiter im öffentlichen Dienst
  • Qualifikation als Digital Transformation Manager (AKAD Universität), Wirtschaftswissenschaftler M.A. (Universität Erlangen), Master of Professional Consulting (Mehrstufige systemische Berater-Ausbildung mit Zertifizierung in Projekt- und Prozessmanagement), zertifzierter Projektleiter (Level D), Kauffrau für Bürokommunikation