apl. Prof. Dr. med. David Wohlrab

Magnifier Icon Suche

David Wohlrab ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie mit dem Schwerpunkt Spezielle Orthopädie.  Er leitet den Bereich Gelenkersatzchirurgie / Endoprothetik am Universitätsklinikum Halle (Saale) seit 2006. Er ist Mitglied der AE-Akademie der Deutschen Gesellschaft für Endoprothetik e.V. und dort regelmäßig als Referent, Instruktor und wissenschaftlicher Leiter von Fortbildungsveranstaltungen tätig. Er besitzt außerdem die Zusatzbezeichnungen Spezielle orthopädische Chirurgie, Chirotherapie, Kinderorthopädie, Physikalische Therapie und Balneologie.

Leiter der Abteilung für Endoprothetik

  • Endoprothetik des Hüft- und Kniegelenkes einschließlich
  • Revisions- und Wechselendoprothetik sowie
  • Gelenkinfekt-Behandlung
  • 1996 Ärztliche Prüfung und Approbation
  • 1996 Mitglied im Graduiertenkolleg „Transport von Wirkstoffen in biologischen Systemen“
  • 1997 Promotion zum Doktor der Medizin an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • 2002 Erwerb der Zusatzbezeichnung Chirotherapie
  • 2003 Anerkennung des Facharztes für Orthopädie
  • 2004 – 2005 Fellowship in Adult Reconstruction am Allegheny General Hospital, Pittsburgh,Pennsylvania, USA
  • 2005 Ernennung zum Oberarzt
  • 2005 Habilitation und Venia legendi
  • 2006 Ernennung zum Leiter der Abteilung für Gelenkersatzchirurgie am Zentrum für Erkrankungen der Haltungs- und Bewegungsorgane der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • 2007 Anerkennung des Facharztes für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • 2008 Erwerb der Zusatzbezeichnung Spezielle Orthopädische Chirurgie
  • 2008 Ernennung zum Ständigen Vertreter des Leitenden Arztes (leitender Oberarzt)
  • 2009 Ernennung zum kommissarischen Direktor der Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Physikalische Medizin
  • 2009 Ernennung zum kommissarischen Direktor des Departments für Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • 2010 Erwerb der Zusatzbezeichnung Kinderorthopädie
  • 2011 Ständiger Vertreter des Leitenden Arztes
  • 2011 Ernennung zum außerplanmäßigen Professor
  • 2013 Erwerb der Zusatzbezeichnung Physikalische Therapie und Balneologie
  • 2015 Leiter der Abteilung Endoprothetik in neu gegründeten Department für Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie

Eine Übersicht der Publikationen finden Sie an dieser Stelle:

 

Link zu Pubmed