Laura Retznik

Forschungsschwerpunkte:

  • Rehabilitationsbezogene Lehre von Gesundheitsberufen
  • Interprofessionelle rehabilitationsbezogene Ausbildung
  • Qualitative Rehabilitationsforschung
  • Erfahrungen mit Partnerschaft und Sexualität von Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung
  • berufliche Stationen:
  • seit 2019 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Rehabilitationsmedizin
  • 2018 - 2019 Oberschullehrerin für Englisch, Deutsch und DaZ
  • 2015 - 2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health, Universität Leipzig
  • 2013 - 2014 Elternzeit
  • 2011 - 2013 Schulsozialarbeiterin am Förderzentrum für Erziehungshilfe und SPFH, Diakonie Leipzig
  • 2009 - 2010 Sozialarbeiterin im Autonomen Frauenhaus, Leipzig
  • 2008 - 2009 Elternzeit
  • Studienabschlüsse:
  • 2018 - 2019 schulpraktische Ausbildung mit dem Erwerb der Lehrbefähigung im Fach Englisch an Oberschulen, Landesamt für Schule und Bildung Leipzig
  • 2012 - 2015 Berufsbegleitendes Masterstudium der Angewandten Sexualwissenschaft, Hochschule Merseburg
  • 2002 - 2009 Magisterstudium der Erziehungswissenschaft und Amerikanistik an der Universität Leipzig

Forschungsprojekte

  • laufende Projekte:
    • 01/2021 - 12/2023: "Förderung der Geschäftsstelle des Rehabilitationswissenschaftlichen Verbundes Berlin, Brandenburg und Mitteldeutschland (BBMD)" (GeReVer)

    beendete Projekte:

    • 04/2020 - 12/2020: "Koordinierungsstelle zur Entwicklung von Aus-, Fort- und Weiterbildungsangeboten in der SAT-/BBS-Region: Pflegefachliche Modulkonzeption einer interprofessionellen Lehrveranstaltung für die rehabilitationsbezogene Ausbildung in der SAT-/BBS-Region" (KonrAd)
    • 07/2019 - 03/2020: "Regionale Bestandsaufnahme und Bedarfsanalyse von rehabilitationsbezogenen Lehrinhalten verschiedener Berufsgruppen der medizinischen Rehabilitation" (ROBIN)

    Publikationen