The aim of the exchange program is to establish a productive research network between biomedical researchers at Martin Luther University (MLU) and research institutions in Oxford (United Kingdom).

In addition to research internships of several months for employees/students and a lecture series, long-term exchanges within the framework of cooperations, invitations of guest scientists from Oxford, symposia and, in particular, a biomedical research group with cooperation partners in Oxford are supported. This is intended to advance the profiling of the Medical Faculty in the field of molecular medicine.

Strong positive effects can be seen especially in the area of internationalization and high-quality promotion of young talent. With this cooperation network we also expect significant innovative impulses for the economy of Saxony-Anhalt.

Funding period: December 2016 - December 2022

Ziel des Austauschprogrammes ist der Aufbau eines produktiven Forschungsnetzwerkes zwischen biomedizinischen Forschern der Martin-Luther-Universität (MLU) und Forschungseinrichtungen in Oxford (Vereinigtes Königreich).

Neben mehrmonatigen Forschungspraktika von Mitarbeitenden/Studierenden und einer Lecture-Serie werden längerfristige Austausche im Rahmen von Kooperationen, Einladungen von Gastwissenschaftlern aus Oxford, Symposien sowie insbesondere eine biomedizinisch forschende Nachwuchsgruppe mit Kooperationspartnern in Oxford gefördert. Hierdurch soll die begonnene Profilbildung der Medizinischen Fakultät im Bereich Molekulare Medizin vorangetrieben werden.

Stark positive Effekte sind insbesondere im Bereich der Internationalisierung und der qualitativ hochwertigen Nachwuchsförderung zu sehen. Wir erwarten durch dieses Kooperationsnetzwerk auch wesentliche innovative Impulse für die Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt.

Förderzeitraum: Dezember 2016 - Dezember 2022