Mi, 14. Sep 2022

Polypharmazie und Adhärenz

Beginn:
14. September 2022
Ort/Raum:

Online
Veranstalter:
Interdisziplinäres Zentrum für Altern Halle (IZAH), Universitätsklinik und Poliklinik für Altersmedizin, Zentrum für Altersmedizin im Südlichen Sachsen-Anhalt

Etwa 40 – 50% der älteren, chronisch-kranken Patienten nehmen Medikamente nicht so, wie es mit den behandelnden Ärzten vereinbart war. Diese Non-Adhärenz verschlechtert den Gesundheitszustand, führt zu unnötigen Hospitalisierungen, erhöht die Kosten und geht mit einer erhöhten Mortalität einher. Non-Adhärenz im Alltag sicher zu erkennen, dessen individuelle Ursache zu bestimmen und die Adhärenz zu fördern ist eine komplexe Herausforderung. Diese Fortbildung gibt einen Überblick über die Mechanismen von Non-Adhärenz und Interventionsmaßnahmen.

Anmeldung und Zugang zur Veranstaltung über diesen Link:

https://lernplattform.uk-halle.de/goto.php?target=crs_29057&client_id=hshc

Fortbildungspunkte:
1