Unsere Ziele

In der LöwenKIDS-Studie möchten wir herausfinden, welchen Einfluss Infektionen (z.B. Atemwegs- oder Magen-Darm-Erkrankungen) und Impfungen in den ersten Lebensjahren auf die Entstehung von chronischen Erkrankungen haben. Dabei betrachten wir zum Beispiel die Häufigkeit, Schwere und Dauer der Krankheitsepisoden.

In den ersten Lebensjahren durchläuft das Immunsystem eine sehr intensive Entwicklung. Hierbei spielen Infektionskrankheiten eine große Rolle. Wir gehen Hinweisen darauf nach, dass sich Unterschiede in der Entwicklung des Immunsystems auf die Entstehung chronischer Erkrankungen wie Allergien, Asthma oder Diabetes mellitus auswirken können. Gleichzeitig untersuchen wir den eventuell schützenden Einfluss von Mikroorganismen, wie beispielsweise der Darmflora.

Im Rahmen der LöwenKIDS-Studie wollen wir die Kinder daher von Geburt an begleiten und die Eltern bitten, Infektionen, Impfungen und die Entwicklung des Immunsystems über mehrere Jahre zu beobachten. Besonders häufige Infektionen im Kindesalter sind Erkältungen und Magen-Darm-Erkrankungen. Nicht immer sind diese Erkrankungen so schlimm, dass Eltern mit ihrem Kind zum Arzt gehen. Deshalb bitten wir Sie, die Eltern, uns bei der Erfassung der Erkrankungen zu helfen. Dies versuchen wir, so einfach wie möglich für Sie zu gestalten.