Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Viel mehr als Narkosen: Anästhesiologie der halleschen Universitätsmedizin wurde umfassend...

Bei Anästhesie wird allgemein zunächst an Narkosen gedacht. Was auf den ersten Blick nicht falsch ist: Allein die Universitätsklinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin des halleschen Universitätsklinikums führt pro Jahr etwa 19.000 Narkosen durch. Doch das Aufgabenspektrum der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist sehr vielseitig und vielschichtig. Als Beispiele...mehr...


Wissenschaftler treffen sich zum 27. „Bilateralen Symposium“ in Polen

Seit fast einem halben Jahrhundert besteht die Partnerschaft zwischen der Medizinischen Universität „Karol Marcinkowski“ in Poznań (Polen) und der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Ein Ereignis, das diese mit Leben füllt, ist das alle zwei Jahre wechselseitig stattfindende mittlerweile 27. „Bilaterale Symposium“. Das nächste Treffen ist in diesem Jahr vom...mehr...


Verband Deutsche Nierenzentren zeichnete PD Dr. Seibert aus

Der Verband Deutsche Nierenzentren (DN) e.V. hat Herrn Priv.-Doz. Dr. Eric Seibert als Preisträger 2017 ausgewählt. Seine Arbeit „Calf resistivity values in chronic kidney disease in a Caucasian population“, 2017 publiziert in der Zeitschrift „Nephron“, wird mit der „Sonderauszeichnung des Wissenschaftlichen Institutes für Nephrologie“ als herausragende Arbeit mit...mehr...