Umfrage zur Nutzung unserer Internetseite
Sehr geehrte/r Besucher/in unseres Internetauftrittes,

wir, das Universitätsklinikum Halle (Saale), führen im Moment eine Umfrage über die Nutzung unserer Internetseite durch. Mit den Ergebnissen dieser völlig anonymen und freiwilligen Umfrage wollen wir unsere Seite für Sie attraktiver und besser nutzbar machen. Wir würden uns deshalb sehr über Ihre Teilnahme freuen. Das Beantworten der Fragen dauert auch nur wenige Minuten.

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Teilnehmen
Ich möchte nicht teilnehmen
Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

21.09.2016

Tag des Kinderkrankenhauses: Buntes Programm im Universitätsklinikum Halle (Saale)


Am Sonntag, 25. September 2016, findet bundesweit der diesjährige Tag des Kinderkrankenhauses statt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Kinder- und Jugendmedizin und des Ausbildungszentrums für Gesundheitsfachberufe des Universitätsklinikums Halle (Saale) laden daher alle Kinder und ihre Eltern zu einem bunten Programm in das UKH, Standort Ernst-Grube-Straße 40 ein. Die Veranstaltung findet auf der Ebene 3 der Funktionsgebäude 2 bis 4 (vor den Kinderstationen) zwischen 14 und 17 Uhr statt. Die Programmpunkte für Kinder richten sich an die Altersgruppe von 3 bis 8 Jahren, aber auch ältere Kinder sind natürlich herzlich willkommen. 

Die kleinen und großen Besucher können sich Stationen der Kinder- und Jugendmedizin, Kinderkardiologie und Kinderchirurgie sowie die Kinderakutambulanz anschauen. Die Funktionsweise eines Inkubators für Frühgeborene wird vorgestellt und der Transportinkubator vorgeführt. Auf die kleinen Gäste warten kleine Spiele und Wettbewerbe. Außerdem können Gipshände und Windmühlen gebastelt werden. Ihre Geschicklichkeit prüfen die Mädchen und Jungen beim Üben mit dem Endoskop – wer angelt sich die Gummibärchen? Kinderschminken, ein Glücksrad und vor allem Clown LULU mit Seifenblasen und Eierlaufen runden das Programm ab.

Der Tag des Kinderkrankenhauses wird einmal im Jahr im September deutschlandweit in vielen Kinderkliniken durchgeführt. 1998 hatte die Gesellschaft der Kinderkrankenhäuser und Kinderabteilungen in Deutschland diesen bundesweiten Aktionstag anlässlich des Unicef-Weltkindertages ins Leben gerufen.