Umfrage zur Nutzung unserer Internetseite
Sehr geehrte/r Besucher/in unseres Internetauftrittes,

wir, das Universitätsklinikum Halle (Saale), führen im Moment eine Umfrage über die Nutzung unserer Internetseite durch. Mit den Ergebnissen dieser völlig anonymen und freiwilligen Umfrage wollen wir unsere Seite für Sie attraktiver und besser nutzbar machen. Wir würden uns deshalb sehr über Ihre Teilnahme freuen. Das Beantworten der Fragen dauert auch nur wenige Minuten.

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Teilnehmen
Ich möchte nicht teilnehmen
Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

29.06.2015

Vorlesung im Rahmen der Reihe Altersgesellschaft über Beerdigungskulturen


Mit einem Vortrag über das Thema „Beerdigungskulturen“ geht die öffentliche Vorlesungsreihe "Die humane Altersgesellschaft: medizinische und soziale Herausforderung" in die nächste Runde. Die Reihe steht diesmal unter dem Schwerpunkt „Herausforderung: Weniger, Älter, Bunter“ und wird von der halleschen Universitätsklinik und Poliklinik für Herz- und Thoraxchirurgie und dem Interdisziplinären Zentrum für Altern in Halle veranstaltet. Der nächste Vortrag findet am Donnerstag, 2. Juli 2015, im Universitätsklinikum Halle (Saale), Ernst-Grube-Straße 40, Lehrgebäude, Hörsaal 1, statt und startet um 18 Uhr. Referent ist Prof. Dr. Axel Noack (Theologische Fakultät, Institut für Historische Theologie).

Hintergrund: Auch wenn es übertrieben scheint: eine alte Regel besagt, dass man am Friedhof und an der Bahnhofstoilette den Zustand einer Kommune ablesen könne. Gelten wird aber doch: Die Bestattungskultur sagt viel aus über den Wert, den die Gesellschaft dem Leben beimisst. Heute ist es kein Geheimnis: Diese Kultur hat sich deutlich verändert und weitere Veränderungen zeichnen sich ab. Welches sind die maßgebenden Faktoren dieses Wandels? Wo liegen die heutigen Herausforderungen auf diesem Gebiet? Welche Gestaltungsmöglichkeiten haben wir?