Umfrage zur Nutzung unserer Internetseite
Sehr geehrte/r Besucher/in unseres Internetauftrittes,

wir, das Universitätsklinikum Halle (Saale), führen im Moment eine Umfrage über die Nutzung unserer Internetseite durch. Mit den Ergebnissen dieser völlig anonymen und freiwilligen Umfrage wollen wir unsere Seite für Sie attraktiver und besser nutzbar machen. Wir würden uns deshalb sehr über Ihre Teilnahme freuen. Das Beantworten der Fragen dauert auch nur wenige Minuten.

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Teilnehmen
Ich möchte nicht teilnehmen
Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

16.02.2011

Internationale Gäste kommen zur Onkologie-Weiterbildung nach Halle


Zu einem Experten-Weiterbildungskurs lädt vom 17. bis 19. Februar 2011 die Universitätsklinik und Poliklinik für Innere Medizin IV ein. Die Onkologen um Direktor Professor Dr. Hans-Joachim Schmoll erwarten dazu 20 Gäste aus Brasilien, Canada, Türkei, Saudi-Arabien und Deutschland. Die jungen Onkologen werden eine intensive Fortbildung auf dem Gebiet der Krebstherapie erhalten. Neben dem Kennenlernen von Halle als Stadt der Wissenschaft werden den Medizinern Vorträge, Fallvorstellungen und Diskussionen über den aktuellen Stand der Onkologie geboten. Schwerpunkt wird der Darmkrebs sein. Die hallesche Klinik ist an zahlreichen, weltweiten Studien auf diesem Gebiet federführend beteiligt. Bereits im vergangenen Jahr fand dieser internationale Weiterbildungskurs statt, der auf solch eine positive Resonanz stieß, dass die diesjährigen Plätze binnen kürzester Zeit vergeben waren.