Umfrage zur Nutzung unserer Internetseite
Sehr geehrte/r Besucher/in unseres Internetauftrittes,

wir, das Universitätsklinikum Halle (Saale), führen im Moment eine Umfrage über die Nutzung unserer Internetseite durch. Mit den Ergebnissen dieser völlig anonymen und freiwilligen Umfrage wollen wir unsere Seite für Sie attraktiver und besser nutzbar machen. Wir würden uns deshalb sehr über Ihre Teilnahme freuen. Das Beantworten der Fragen dauert auch nur wenige Minuten.

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Teilnehmen
Ich möchte nicht teilnehmen
Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

08.03.2005

Preisträger Elsbeth-Heise-Pflegepreis


Preisträger Elsbeth-Heise-Pflegepreis 2002 / 2003

Frau Diplom-Krankenschwester Hermine Topp
?Pilotprojekt Leistungserfassung in der Intensivpflege?

Frau Diplom-Medizinpädagogin Susann Zawatzki
?Einrichtung eines Snoezelen-Raumes in Kombination mit Elementen der Musik- und Aromatherapie im Zentrum für Kinderheilkunde an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg?

Herr Diplom-Medizinpädagoge Klaus-Torsten Spichale
?Patientenorientierte Veränderungen der Pflegeorganisation ? Ausbildungsstationen?

Frau Petra Renz und Frau Anja Bathe
?Praktische Handhabung der Patientenverfügung im akutstationären Bereich ? eine Analyse?

Preisträger Elsbeth-Heise-Pflegepreis 2003 / 2004

Frau Ingeborg Brüggemann
?Probleme von Dialysepatienten im Krankenhaus und Möglichkeiten bzw. Grenzen der Partizipation bei der Pflege?

Herr Andreas Parthum
?Analyse von Informationsverlusten bei mündlichen Patientenübergaben?

Frau Annette Weinzierl
?Analyse von Informationsverlusten bei mündlichen Patientenübergaben?

Frau Margit Fink-Heitz
?Fördert Case Management die Selbständigkeit von chronisch Kranken und Langzeiterkrankten??

Herr Matthias Kreische
?Darstellung der Entwicklung der Patientendokumentation im Klinikintensivbereich unter dem Aspekt der Qualitätssicherung, einschließlich der Erfassung der DRG-relevanten Pflegediagnosen?

Herr Dr. rer. Medic. Martin Knoll
?Implementierung von Präventionsmaßnahmen bei VRE-Ausbruch als Beitrag zur Qualitätssicherung auf einer hämatologisch-onkologischen Station?

Frau Christiane Schaepe
?Entwicklung und Praxiserprobung einer fächerintegrierenden teilstandardisierten Pflegeplanung für die Pflege in der Inneren Medizin ? Ein Beitrag zur Qualitätsentwicklung?

Herr Markus Starke
?Entwicklung und Praxiserprobung einer fächerintegrierenden teilstandardisierten Pflegeplanung für die Pflege in der Inneren Medizin ? Ein Beitrag zur Qualitätsentwicklung?