Umfrage zur Nutzung unserer Internetseite
Sehr geehrte/r Besucher/in unseres Internetauftrittes,

wir, das Universitätsklinikum Halle (Saale), führen im Moment eine Umfrage über die Nutzung unserer Internetseite durch. Mit den Ergebnissen dieser völlig anonymen und freiwilligen Umfrage wollen wir unsere Seite für Sie attraktiver und besser nutzbar machen. Wir würden uns deshalb sehr über Ihre Teilnahme freuen. Das Beantworten der Fragen dauert auch nur wenige Minuten.

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Teilnehmen
Ich möchte nicht teilnehmen
Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

09.11.2018

Vertreter der Universitätsmedizin Halle (Saale) präsentieren Klasse Allgemeinmedizin bei Aktionswoche in Magdeburg


Das Projekt „Klasse Allgemeinmedizin“ (KAM) der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg stellt sich am Montag, dem 12. November 2018, in Magdeburg im Rahmen der Aktionswoche „Gesundheit stärken!“ vor. 

Zum Auftakt der Woche lautet das Motto „Gesundheitskompetenzen gestalten: Herausforderungen, Trends und Innovationen“ und da ist die Klasse Allgemeinmedizin genau richtig. Als innovatives Projekt der Medizinischen Fakultät im Jahr 2011 gestartet und 2014 als „Ort im Land der Ideen“ von der Bundesregierung ausgezeichnet hat sich die KAM als Instrument der Nachwuchsförderung etabliert, dem Beruf wieder mehr Attraktivität verschafft und wirkt dem drohenden Hausärztemangel in Sachsen-Anhalt und darüber hinaus entgegen. 

Am Montag steht der Direktor des Instituts für Allgemeinmedizin der Universitätsmedizin Halle (Saale), Prof. Dr. Thomas Frese, in einer Diskussionsrunde Rede und Antwort. Ebenso sind der Absolvent der Klasse Allgemeinmedizin Adrian Ebert und die Koordinatorin der KAM, Melanie Nafziger, an einem Infostand als Gesprächspartner vertreten. Ebert hat als einer der ersten Teilnehmer nicht nur die Klasse Allgemeinmedizin beendet, sondern auch sein Medizinstudium und befindet sich nun in der Facharztweiterbildung zum Allgemeinmediziner. 

Die Aktionswoche geht noch bis zum 16. November und widmet sich an jedem Tag einem anderen Motto und findet auch jeden Tag woanders im Land statt. Veranstaltet wird sie vom Kompetenzzentrum Soziale Innovation Sachsen-Anhalt.

Weitere Informationen: https://soziale-innovation.sachsen-anhalt.de/aktuelles-und-veranstaltungen/aktionswoche-2018-gesundheit-staerken/