Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

28.10.2016

Rheuma: Aktuelle Aspekte der Therapie


Am Samstag, 5. November 2016, findet am Universitätsklinikum Halle die gemeinsame Herbsttagung der Rheumazentren Halle (Saale) und Magdeburg/Vogelsang statt. Dabei werden renommierte Referenten den aktuellen Stand von Diagnostik und Therapie ausgewählter entzündlicher Gelenk- und Bindegewebserkrankungen präsentieren. Zu den Schwerpunkten gehören rheumatische Erkrankungen des Kindesalters, Gelenkentzündungen nach Infektionen (die sog. reaktiven Arthritiden) sowie Autoimmunerkrankungen wie das Antiphospholipidsyndrom. Außerdem werden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Halle und Magdeburg zu ihren rheumatologischen Forschungsschwerpunkten auf dem Gebiet der Rehabilitation und der Labordiagnostik rheumatischer Erkrankungen referieren. 

Die Tagung richtet sich unter anderem an Allgemeinmediziner, Fachärzte für Innere Medizin Rheumatologen, Orthopäden und Kinderärzte. Auch Patienten und Angehörige von Betroffenen sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung beginnt um 9.00 im Universitätsklinikum Halle (Saale), Ernst-Grube-Str. 40, Lehrgebäude, Hörsaal.