Umfrage zur Nutzung unserer Internetseite
Sehr geehrte/r Besucher/in unseres Internetauftrittes,

wir, das Universitätsklinikum Halle (Saale), führen im Moment eine Umfrage über die Nutzung unserer Internetseite durch. Mit den Ergebnissen dieser völlig anonymen und freiwilligen Umfrage wollen wir unsere Seite für Sie attraktiver und besser nutzbar machen. Wir würden uns deshalb sehr über Ihre Teilnahme freuen. Das Beantworten der Fragen dauert auch nur wenige Minuten.

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Teilnehmen
Ich möchte nicht teilnehmen
Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

18.09.2013

„Der Lungentag in Halle – gute Luft für alle“


Am Samstag, 21. September 2013, findet bundesweit der 16. Lungentag statt. Er steht unter dem nationalen Motto „Früherkennung von Lungenkrebs - eine Chance für das Leben”. Die Lungenfachärzte der Region laden zu diesem Lungentag herzlich ein. Auf dem Universitätsplatz in Halle haben die Besucher in der Zeit von 10:00 bis 13:00 Uhr die Möglichkeit, mehr über die Lungenfunktion, verschiedene Lungenkrankheiten und Risikofaktoren  zu erfahren. Neben einem Lungen-Check-up für die Großen gibt es physiotherapeutisch geleitete Pustespiele für die Kleinen. Am „Lungen-Stammtisch“ besteht die Möglichkeit, mit den Therapeuten in einen spannenden Erfahrungsaustausch zu treten. 

Im Rahmen einer Posterrunde erfahren die Gäste mehr über Lungenkrebs und COPD. Auch über seltene Erkrankungen wie Mukoviszidose wird informiert, ebenso über die schädliche Wirkung des Kiffens.  

„Wollten Sie schon lange einmal wieder einen Luftballon aufpusten oder fragen Sie sich, ob Sie dafür noch genügend Puste haben? Dann kommen Sie zum Lungentag. Bei uns können Sie es probieren“, kündigen die Organisatoren an. 

Der 16. Lungentag in Halle ist eine gemeinsame Initiative der Lungenärzte des Universitätsklinikums Halle (Saale) mit Mukoviszidosezentrum, Krankenhaus Martha-Maria Halle-Dölau mit Lungenkrebszentrum, Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara, Helios Klinik Schkeuditz, Pneumologicum Halle, Physiotherapiepraxis Schlademann, Deutsche Krebsgesellschaft.

Die Organisationsleitung des Lungentages in Halle erfolgt durch die Mitarbeiter des Universitätsklinikums Halle; Universitätsklinik und Poliklinik für Innere Medizin I/Abteilung Pneumologie.