Umfrage zur Nutzung unserer Internetseite
Sehr geehrte/r Besucher/in unseres Internetauftrittes,

wir, das Universitätsklinikum Halle (Saale), führen im Moment eine Umfrage über die Nutzung unserer Internetseite durch. Mit den Ergebnissen dieser völlig anonymen und freiwilligen Umfrage wollen wir unsere Seite für Sie attraktiver und besser nutzbar machen. Wir würden uns deshalb sehr über Ihre Teilnahme freuen. Das Beantworten der Fragen dauert auch nur wenige Minuten.

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Teilnehmen
Ich möchte nicht teilnehmen
Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

11.03.2005

EKG-Diagnostik im Kindes- und Jugendalter


Die Veranstaltung wird sowohl für allgemein-medizinisch als auch kinderärztlich tätige Ärzte und Ärztinnen angeboten, die sich im Rahmen ihrer Weiter- oder Fortbildung für das kindliche EKG interessieren.

Ausgehend von den allgemeinen Besonderheiten des kindlichen EKG?s über physiologische versus
pathologische Rhythmusauffälligkeiten werden die wichtigsten tachykarden und bradykarden
Rhythmusstörungen vorgestellt. Vorträge und praktische EKG-Auswertungen werden verzahnt angeboten.

Falls Ärzte über EKG-Ableitungen mit besonderen Fragestellungen verfügen, können auch diese selbstverständlich vor Ort besprochen werden. Am Ende der Veranstaltung bildet ein EKG-Quiz.


Programm

08.15 ? 08.30 Begrüßung, Einschreibung,
Ausgabe der EKG-Scripts

08.30 ? 09.00 Anatomie und Physiologie der Reizbildung und der Erregungsleitung

09.00 ? 10.00 I. Das kindliche EKG
Technik der EKG-Ableitung
Schematisierte Auswertung
Besonderheiten vom
Neugeborenen bis zum Jugendlichen

10.00 ? 10.30 Praxis

10.30 ? 11.00 Pause

11.00 ? 12.00 II. Hypertrophiediagnostik incl. Schenkelblockbilder
Physiologische versus pathologische Auffälligkeiten

12.00 - 12.30 Praxis

12.30 - 13.30 Mittagspause

13.30 ? 14.30 III. Tachykarde Rhythmusstörung
Supraventrikuläre Tachykardien
Ventrikuläre Tachykardien
Ionenkanal Erkrankungen
(Long-QT-Syndrom)

14.30 ? 15.30 Praxis

15.00 - 15.30 Pause

15.30 - 16.30 IV. Bradykarde Rhythmusstörung und Spezielle EKG-Diagnostik:
Holter-EKG, Ösophagus-EKG und EPU

16.30 - 17.00 EKG-Quiz
ab 17.00 Verabschiedung