Umfrage zur Nutzung unserer Internetseite
Sehr geehrte/r Besucher/in unseres Internetauftrittes,

wir, das Universitätsklinikum Halle (Saale), führen im Moment eine Umfrage über die Nutzung unserer Internetseite durch. Mit den Ergebnissen dieser völlig anonymen und freiwilligen Umfrage wollen wir unsere Seite für Sie attraktiver und besser nutzbar machen. Wir würden uns deshalb sehr über Ihre Teilnahme freuen. Das Beantworten der Fragen dauert auch nur wenige Minuten.

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Teilnehmen
Ich möchte nicht teilnehmen
Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

17.07.2015

Hallesche Sportwissenschaftler untersuchen SCM-Handballer


Das Team um PD Dr. René Schwesig (Forschungslaborleiter des Departments für Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie) hat eine komplexe Leistungsdiagnostik mit den Bundesligahandballern des SC Magdeburg durchgeführt. Initiiert wurde die Kooperation von Dr. Birgit Hoffmeyer (Universitätsklinikum Magdeburg, MD Reha GmbH). Die 21 erfolgreichen Sportler mussten sich drei Tests unterziehen: Sprinttest, Ausdauertest, Handballkomplextest.

Mit dieser Leistungsdiagnostik verbinden sich mittel- und langfristig mehrere Zielstellungen. So soll der Leistungsstand jedes einzelnen Spielers ermittelt und eine individuelle Leistungsentwicklung dokumentiert werden. Daraus wollen die Sportwissenschaftler und Sportmediziner Informationen für die auf den Sportler bezogene Trainingssteuerung ableiten. Außerdem sollen testmethodische Erkenntnisse (z.B. Korrelationen zwischen den Tests bzw. ausgewählter Testparameter) ermittelt und die Tests anhand der Spielwirksamkeit in der Hinserie der Saison 2015/2016 (ca. 20 Spiele) überprüfen.

Die letzten beiden Zielstellungen sind zugleich Gegenstand eines Forschungsstipendiums von Dr. Hermassi Souhail (Universität Tunis, Athletiktrainer Handballnationalmannschaft Tunesien), der aktuell im Rahmen eines dreimonatigen Forschungsaufenthaltes am DOUW bei PD Dr. Schwesig weilt.

Text/Foto: PD Dr. Schwesig